Darf ich aufgenommene Bilder und Videos von Gebäuden zeigen bzw. veröffentlichen?

Freunden und Verwandten darf man Bilder und Videos von Gebäuden grundsätzlich zeigen. Diffiziler wird die Sache, wenn man eine Veröffentlichung, beispielsweise im Internet, anstrebt. Dann gilt: Gebäude und Kunstwerke dürfen ohne Einholung von Rechten gezeigt werden, wenn die Ansicht „bekannt“ ist, wenn man z.B. die Häuserfront filmt oder einen Brunnen, der auf einem Marktplatz steht. Wichtig zu beachten: Laut Gesetz sind Kopter „Hilfsmittel“ zur Aufnahme von Bildern und Videos. Beim Einsatz von Hilfsmitteln gilt grundsätzlich, dass man in diesem Fall, möchte man keine Abmahnung durch den Rechteinhaber riskieren, auf jeden Fall dessen Zustimmung für die Veröffentlichung des Bildmaterials einholen sollte.

FAQ categorie